Unsere Bierspezialitäten



Ob vollmundig, süffig, würzig oder fruchtig: Handwerkliche Bierspezialitäten aus regionalen Kleinbrauereien liegen voll im Trend. Die drei Hauptsorten und vier Saisonbiere der Klosterbrauerei Machern sind unvergleichliche Unikate. Gemeinsam sind ihnen die Lust am besoderen Genuss und die Wahl erstklassiger Zutaten.




Kloster Machern

Hell

Unser Klassiker
Das naturtrübe süffige Kellerbier mit der goldgelben Farbe. Im Geschmack würzig und vollmundig, durch die dezente Hopfung mild und weich.

Charakter: vollmundig, süffig
Farbe: gelbfarben - naturtrüb-

Alkohol 5,2% Vol. | Stammwürze 12,6°









Kloster Machern

Dunkel

Unser fast undurchdringlich dunkelrotes Landbier wird mit verschiedenen dunklen Malzen aufwändig eingbraut und in offenen Bottichen vergoren, wodurch es seine malzaromatische Karamellnote erhält.

Charakter: malzaromatisch, Caramelaroma
Farbe: fast undurchdringlich dunkelrot -naturtrüb -

Alkohol 5,5% Vol. | Stammwürze 12,8°









Kloster Machern

Hefe - Weizen

Durch die traditionelle obergärige Vergärung im offenen Bottich entsteht, in Verbindung mit ausgesuchten Malzsorten, eine spritzig, fruchtige Weizenbierspezialität. Das Aromen erinnert an reife Bananen und Gewürznelken.

Charakter: fruchtik, spritzig
Farbe: hell, goldfarben -naturtrüb -

Alkohol 5,5% Vol. | Stammwürze 12,8°






Hier gehts weiter zu den saisonalen Bieren